Geboren und aufgewachsen bin ich im wunderschönen Naturpark Haßberge.

 

Mein Interesse an der Natur und Heil-/Pflanzen wurde schon in meiner Kindheit durch meine Oma und das Buch das sie mir schenkte von Maria Treben „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ geweckt.

Wiederentdeckt habe ich meine Naturverbundenheit mit Anfang 20 während meiner Ausbildung „Wildlifesurveyer“ beim Scottish Wildlife Trust in Glasgow, Schottland. Während dieser Zeit war ich oft in den schottischen Highlands unterwegs und habe die Natur lieben und schätzen gelernt.

 

Insbesondere in den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit Spiritualität und der Anwendung/Verwendung von Pflanzen während meiner verschiedenen Ausbildungen beschäftigt.

 

Ich bin mit großer Leidenschaft Grüne Kosmetik Pädagogin und Kräuterführerin, weil ich es wichtig finde wieder zur Natur und zu altem Wissen zurück zu finden und in unseren Alltag ganz selbstverständlich zu integrieren. Was gibt es Schöneres als in die Natur zu gehen, Kräuter zu sammeln und anschließend zu verwenden?
 

Das HierSein ist ein lebenslanger Lernprozess und darüber bin ich glücklich und dafür bin ich dankbar. Ich freue mich auf die interessanten und lehrreichen Elemente die es noch zu entdecken gibt.

 


Datenschutzerklärung