Heilung der Atmosphäre durch AGNIHOTRA

 

Was ist Agnihotra?

Agnihotra ist die grundlegende Homa-Feuertechnik, die auf dem Biorhythmus von Sonnenauf- und
Sonnenuntergang beruht und bereits in den alten vedischen Wissenschaften zu finden ist. In den Veden
wird der für die Reinigung der Atmosphäre zentrale Gedanke beschrieben:

 "Heile die Atmosphäre und die Atmosphäre heilt Dich"

Mit Atmosphäre ist hier nicht nur die Lufthülle um den Planeten gemeint, sondern auch die feinstoffliche
Atmosphäre, welche im besonderen Maße unsere Stimmung und unser Handeln beeinflusst. Ein positives
Denken und Handeln wird damit sehr erleichtert. Durch Agnihotra geschieht eine sehr starke Reinigung
sowohl auf der feinstofflichen Ebene wie auch im physikalisch messbaren Bereich. Wissenschaftliche
Studien ergaben, dass in der unmittelbaren Umgebung von Agnihotra pathogene Keime bis zu über
90% reduziert werden.

Beim Agnihotra werden zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang spezielle vorgegebene Zutaten in einem pyramidenförmigen Gefäß verbrannt.
Die Zutaten für das Agnihotra sind in ihren Eigenschaften stark reinigend, ausgleichend  und/oder im Kräftespiel neutral.
Die Zeiten, zu denen Agnihotra durchgeführt wird, sind in gewisser Weise ebenfalls „neutral“. Es ist nicht Tag und nicht Nacht, denn es handelt sich exakt um Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Sonne und Erdradius befinden sich dann in einem 90º-Winkel, wodurch eine gewaltige Flut feinstofflicher Energien auf diesen Bereich gelangt.

Dabei werden einige Sanskrit-Laute (Mantras) gesungen, welche exakt auf die Schwingungsverhältnisse von Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang abgestimmt sind. Die hohe Energie der Mantras verstärkt den Vorgang und wird in der entstehenden Asche gespeichert.
Die beim Agnihotra entstehenden heilsamen Energien werden in die Atmosphäre geleitet und sind
ebenfalls in der verbleibenden Asche enthalten. Die hoch energetische Asche wird unter anderem
äußerst erfolgreich als biologischer Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt.

Es dient dem Wohl der Umgebung, der gesamten Erde und auch Deinem eigenen Wohlbefinden.

 

Ich biete Agnihotra für Gruppen ab 6 Personen entweder bei mir zu Hause in meinem Garten oder bei Dir
zu Hause an (je nach Entfernung können hier Fahrtkosten entstehen).

Gerne können wir einen entsprechenden Termin, nach Wunsch auch mit kleinem "Rahmenprogramm"
wie z.B. einer Meditation, vereinbaren. Preis pro Person nach Vereinbarung.